Veronika Fürst

 

Yoga- und Meditationslehrerein

Shiatsu Praktikerin in Ausbildung

HR-Managerin

Veronika bringt mehrjährige Erfahrung im Tanz mit (Ballett, Jazz, Step, Bühnentanz) und lernte früh die Liebe und Begeisterung für fließende Bewegung kennen. Ihre Tanzkarriere musste sie aus gesundheitlichen Gründen früh beenden. Yoga lieferten ihr nach einer längeren Auszeit genau die Elemente wieder, die während ihrer leistungsorientierten Tanzausbildung fehlten. Einfach nur praktizieren, ohne auf einen Wettbewerb oder eine Prüfung hin zu arbeiten und wurde schnell zum wöchentlichen Highlight.

 

Im Jahr 2020 folgte dann ihre 200 Stunden Asthanga & Vinyasa Flow Ausbildung in Indien – Goa. 

Veronika begeistert im Yoga vor allem die Kraft, die man braucht um zu praktizieren – körperlich und mental– und gleichzeitig die Kraft und Energie, die einem dadurch zurückgegeben wird.

 

Durch Yoga, Meditation und Shiatsu möchte Veronika anderen Menschen zu einer bewussten Auszeit, zu einem positiven Körpergefühl, zu einem ruhigen Geist und zu einem besseren Lebensgefühl verhelfen.

 

Bei uns im YOGINIS unterrichtet Veronika jeden Dienstag um 18:00 Uhr einen dynamischen Vinyasa Flow.